Der Kopf dieses 18 Monate alten Mädchens ist dreimal so groß, wie der eines normalen Kleinkindes.

Der Fotograf, Arindam Deywas, ging in ein Dorf namens Tripura im Nordosten Indiens. Er sah dort ein Baby, dessen Kopf dreimal so groß war, wie der eines durchschnittlichen Kleinkindes.

Werbung

Seite 1 von 5

Der Fotograf, Arindam Deywas, ging in ein Dorf namens Tripura im Nordosten Indiens. Er sah dort ein Baby, dessen Kopf dreimal so groß war, wie der eines durchschnittlichen Kleinkindes.

Diagnose: Hydrocephalus

Roona Begum ist 18 Monate alt und wurde mit Hydrocephalus geboren, eine Krankheit, die zur Wassereinlagerung im Kopf führt.

Werbung

Arme Familie

Roonas Vater war ein armer Mann, der die Kosten für eine OP nicht tragen konnte. Deshalb wartete er auf ein Wunder.


Werbung

Kommentare